Sportlerehrung

Am 17.05. fand die Sportlerehrung 2024 der Verbandsgemeinde Altenkirchen / Flammersfeld statt. Für besondere Verdienste im Verein sind Udo Walterschen (mehr als 40 Jahre Jugendleitung), Kurt-Werner Schneider (Arbeit als Kassierer im Vorstand) so wie Heinz-Willy Hassel (jahrelange Tätigkeit als Referent für die Schwarzpulver und Vorstandarbeit) geehrt worden. Im sportlichen Bereich wurden Lena Liebegott, Moritz Keller, …

Kaiserschießen

Am 01.05.2024 stand, wie alle zwei Jahre unser Kaiserschießen in Marenbach statt. Um 14:15 Uhr begannen 14 ehemaligen Könige mit dem Schießen auf die Preise. Kaiserin Cornelia I machte den Startschuss. Krone 119 Harald RoezelReichsapfel 159 Norbert MüllerZepter 192 Kurt-Werner SchneiderRechte Schwinge 268 Ina DerkmannLinke Schwinge 350 Mara WelterStoß 427 Cornelia SchumacherKopf 510 Kurt-Werner Schneider …

Frühjahrsputz

Am 13.04.2024 trafen wir uns um 10.00 Uhr zu einen Aufräumtag im und ums Schützenhaus. Wir mähten den Rasen, stellten neue Regale im Keller auf, haben am Großkaliberstand Schalldämmplatten angebracht und Frühjahrsputz gemacht. Wer hart arbeitet muss auch mal Pause machen. Also gab es für das leibliche Wohl Pizza. Abends nach getanem Werk saßen wir …

Englisch- Match

Beim diesjährigen Englisch-Match, 40-Schuss-Liegend mit dem KK-Gewehr, hat Hans-Georg Adorf mit 371 Ringen gegen Mario Richter, Thomas Gärtner, Nils Rode, Torsten Nissen und Uwe Rode gewonnen. Er darf sich nun mit Name und Ergebnis auf unserer großen Patrone verewigen.Danke an alle Teilnehmer

Ostereier-Glücksschießen

Es findet wieder für alle Interessierten ein Ostereier-Glücksschießen am Ostermontag den 1.4.2024 ab 14.00 Uhr statt. Auch in diesem Jahr bietet die Jugendabteilung des SV Im Grunde wieder die Möglichkeit für alle Kinder von 6 bis 11 Jahre an diesem Wettbewerb teilnehmen zu können.  Die Jugendlichen können hier mit einem Lichtgewehr Ostereier und die besten Fünf …

Knobeltunier

Am 1.12.2023 fand unser alljährliches Knobeltunier statt. Der neue Knobelkönig ist Udo Walterschen. Den 2. Platz konnte Ecki Bitzhöfer für sich gewinnen. Über den 3. Platz hat sich René Liebegott gefreut. Dicht gefolgt von Lutz Reichelt und Volker Schäfer.

Aktivenabend 18.11.2023

Der Aktivenabend steht als „Danke“ an alle Helfer, die das ganze Jahr über das Vereinsleben am Laufen halten – sei es durch die Übernahme des Thekendienstes, Umbauarbeiten am Schießstand und Schützenheim, sowie die Umsetzung des Schützenfestes. Neben den alltäglichen Dingen wird in unserem Verein auch das Sportliche Hoch angesehen – somit konnten wir auch in …