• KK_Stand.jpg
  • LG_Stand2.jpg
  • PICT4278.jpg
  • rene.jpg
  • vereinsbild.jpg
  • Wissen.jpg
  • zelt.jpg

Der Schützenverein "Im Grunde" Marenbach liegt am Rande des Westerwalds und wurde 1966 gegründet. Durch den im Jahr 2011 durchgeführten Umbau auf ein elektronisches Messsystem, gehört der Schiessstand zu den modernsten Anlagen in RLP. Doch nicht nur der Sport, sondern auch die Tradition wird bei uns gepflegt.

Aktuelles vom SV im Grunde

Schützenfest 2019 Programm

Freier Eintritt am Samstag, Sonntag und Montag!
Alljährlich treffen sich im Juli Jung und Alt, um an vier Tagen im großen Festzelt am Marenbacher Schützenhaus traditionell und modern das Fest der Feste zu feiern. So lässt auch das diesjährige Programm des Marenbacher Schützenfestes wieder keine Wünsche offen … 

Sie hat sich längst als Opener des Marenbacher Schützenfestes bewährt: die 80er- & 90er-Party am Freitagabend. So wird DJ Christian Schall einmal mehr ab 21:00 Uhr die Hits der 80er- und 90er-Jahre auflegen und durch die Boxen jagen. Den optischen Glanzpunkt setzt erstmals eine fantastische Lasershow. 

Der Samstag steht traditionell im Zeichen der Königskrönung und des Königsballs. In diesem Jahr sorgen nach der Krönung um 20:00 Uhr erstmals die Lasterbacher Musikanten mit ihrem unverkennbaren Sound und Publikumsnähe für Hochstimmung im Festzelt. Die Gäste erwartet ein breit gefächertes Repertoire mit vielen musikalischen Höhepunkten und solistischen Einlagen, wechselnder Instrumentierung und tollen Showacts. 

Der Sonntag startet um 14:00 Uhr mit dem großen Festzug. Im Festzelt angekommen lässt man beim Zeltkonzert mit Kaffee und Kuchen den Nachmittag ausklingen. Mitmachen bei der Verlosung lohnt sich auf jeden Fall, denn als Gewinn lockt eine Fahrt im Heißluftballon am Montag ab 19:00 Uhr! 

Am Montag ist traditionell Familientag, der um 12:00 Uhr mit dem Frühschoppen – neu in diesem Jahr: mit Livemusik ab 13:00 Uhr – startet. Ab 14:00 Uhr dürfen sich die Kinder dann auch wieder auf jede Menge Spaß und Unterhaltung freuen. Neben einer kostenlosen Verlosung und Freikarten sorgt ein besonderer Gast für coole Action: Nils-Obed Riecker aus Helmenzen – Deutscher Meister und Vize-Weltmeister im Bike Trail – sorgt im Rahmen seiner Trialshow mit waghalsigen Kunststücken auf seinem Fahrrad für Spannung und Begeisterung im Publikum. 

Auch in diesem Jahr dürfen sich die Festgäste wieder auf das legendäre Diamond Sextett freuen, das einmal mehr zum Abschlussball am Montagabend ab 20:00 Uhr aufspielt. Zudem gibt‘s ein einstündiges „Mädels Power“-Special mit den Diamonds und die Showtanzgruppe „In Motion“ sorgt zudem einmal mehr fürs Auge.