Newsletter des SV „Im Grunde“ Marenbach


Liebe Mitglieder,
die Corona-Krise greift in die Lebensbereiche von jedem von uns ein.
Sei es im beruflichen Bereich mit Kurzarbeit, Home-Office oder im privaten Bereich
durch die Kontaktsperre.
Wir können unserem normalen Leben momentan nicht nach gehen oder uns mit
unseren Lieben und Freunden treffen.
Die momentane Situation stellt auch uns als Schützenverein vor völlig neue
Herausforderungen.
Das Amateurpokalschießen mussten wir leider für dieses Jahr absagen.
Die Wettkämpfe des RSB bzw. DSB, seien es Rundenwettkämpfe, Bezirks-, Landes-, oder
Deutsche Meisterschaften, sind für dieses Jahr ebenfalls abgesagt oder auf
unbestimmte Zeit ausgesetzt.
Viele Schützen, die auf dieses Ziel hin trainiert haben, sind bitter enttäuscht.
Der Vorstand hat sich natürlich Gedanken darüber gemacht, was wir in dieser Zeit
tun können, um nach dem Ende der Kontaktsperre wieder voll durchzustarten.
Daher haben wir einige Arbeiten in Angriff genommen und diese unter Einhaltung der
aktuellen Vorschriften durchgeführt.
Mit diesem kleinen Newsletter möchten wir euch darüber informieren, was bereits in
den letzten Wochen geschehen ist und was beim SV „Im Grunde“ Marenbach dieses
Jahr, soweit es zu diesem Zeitpunkt voraus zu sehen ist, noch an Aktivitäten
bevorsteht.
Die Parkplatzumrandung wurde erneuert. Die alten Holzpfähle wurden durch
Kunststoffpfähle und Ketten ersetzt.

Des Weiteren wurde auf der Pistolenbahn der Holzprallschutz erneuert. Dies wurde
nötig, da nach dem jahrelangen Beschuss die Gefahr bestand, dass die
Messrahmen beschädigt werden.
Daher wurden sämtliche Siebdruckplatten erneuert.
Die Fenster im Auswertraum wurden auch getauscht.
Dies wurde nötig, weil die Glasbausteine eine Kältebrücke darstellen.
Das Fenster zum Schießstand wurde in diesem Zug auch erneuert.
Die alte Klappe sollte verschwinden, da sie nicht mehr benötigt wird und ein Fenster
mit hohem Schallschutz ist nun verbaut.
Durch diese Maßnahmen sollen auch Heizkosten gespart werden.
Die Anlagen der LG Anlage wurden gereinigt und das Altblei aus den Kugelfängen
entfernt. Zwei Steuer-PC`s der LG Anlage sind zur Firma Meyton zur Reparatur
eingeschickt worden.
Im Zuge der vielen Renovierungs- und Reparaturmaßnahmen ist auch unsere
Homepage im Neuaufbau, sodass sie in den nächsten Wochen in neuem Glanz
erstrahlt.
Wer neugierig ist, kann gerne schon einmal auf www.sv-marenbach.de vorbei
schauen.
Ob wohl schon viele Arbeiten erledigt wurden, sind noch einige weitere zu tun. Wer
Interesse hat zu helfen oder eine Idee was noch erledigt werden kann, meldet sich
gerne beim Vorstand.
Wir planen die Arbeitseinsätze dann unter Berücksichtigung der Kontaktsperre mit
euch zusammen.
Ausblick auf den Rest des Jahres:
Aufgrund der aktuellen Situation wurden
alle Schützenfeste abgesagt.
Auch wir wissen nicht, wie sich die Lage aufgrund des Corona-Virus und der daraus
resultierenden Covid 19 Erkrankung entwickelt.
Daher können wir auch noch keine Aussagen zu weiteren Veranstaltungen unseres
Vereins in diesem Jahr machen.
Wir hoffen, das wir dieses Jahr noch viele tolle Veranstaltungen mit euch durchführen
können, sei es ein erneutes Gun4fun Turnier, unser beliebtes Jung & Alt
schießen, das Knobelturnier oder ein Vereinsausflug z.B. zur Erzquell Brauerei.
Auch hier haben wir für gute Ideen und Anregungen eurerseits stets ein offenes Ohr.
Sprecht uns einfach an.
Passt auf euch auf, bleibt Gesund und habt Geduld.
Wir halten euch auf dem Laufenden
Michael Gansauer

  1. Vorsitzender
    SV „Im Grunde“ Marenbach
    PS: Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helfer und Unterstützer der bisher
    geleisteten Arbeiten.